5 / 5 Sterne & Käuferschutz
TruckGratisversand ab 90 €

Markant und expressiv: Panter Zigarillos

Was macht einen Jaguar aus? Stärke, Flexibilität und Geschmeidigkeit. Nicht ohne Grund entschied sich die Sumatra Cigar Factory, Urheber der Panter Zigarillos, bereits 1935 für die Abbildung der charismatischen Raubkatze, die bekannt dafür ist, große Sprünge zu wagen. Der Jaguar, der zur Gattung der „Panthera“ zählt, steht aussagekräftig für die Marke Panter und ist auf all ihren Metall-Etuis und Etui-Schachteln im Wappen abgebildet. Der Jaguar symbolisiert Kraft und Stärke: diese Spannung passt perfekt in die Zigarillo-Welt. Die Marke hat sich bis heute bestens etabliert und ist eine der am schnellsten wachsenden Marken im Zigarillo-Bereich. In den 1980er Jahren übernahm, nach einigen Umwegen, der niederländische Zigarrenkonzern Agio die Marke Panter um sie schließlich 2020 mit in die Scandinavian Tobacco Group zu überführen, denn Agio gehört seitdem mit zum mittlerweile größten Tabakkonzern weltweit. Die expressive Marke Panter reiht sich also heute ein in die Liga der 200 erfolgreichen Marken des dänischen Konzerns, der in vielen Ländern produziert. Kenner und Einsteiger lieben Panter Zigarillos und wir sind sicher, sie werden auch dich begeistern! Denn sie stehen für all diejenigen, die selbstbewusst und freiheitsliebend ihren eigenen Weg gehen.

Zigarillos: Der kleine Bruder der Zigarre?

Die einen sagen so, die anderen so. Fakt ist, Zigarillos werden, wie Zigarren, aus Volltabak hergestellt. Für die meisten ist ein Zigarillo eine kurze, schmale Zigarre. Die Durchschnittslänge eines Zigarillos liegt zwischen 8 und 10 Zentimetern, die Breite liegt zwischen 5-8 mm. Sein Geschmack: reiner Tabakgenuss, je nach Marke veredelt mit feinen Aromen. Zigarillos beinhalten unbehandelte, eher würzig-milde Tabake wie Sumatra-, Brasil- oder Java-Tabake. Aromatisiert werden Zigarillos, indem sie mit einem feinen Aroma-Nebel besprüht werden, der für eine gleichmäßige Verteilung der Aromen verantwortlich ist. Ein Zigarillo wird auch gern als „Zigarre to go“ bezeichnet, denn die Rauchdauer ist kurz, unkompliziert und nicht so zeitaufwändig wie beim Zigarrengenuss. Zigarillos, wie Panter Zigarillos, eignen sich bestens für den Genuss zwischendurch.

Der, die oder das Cigarillo oder Zigarillo?

Ursprünglich schrieb man Cigarillo mit „C“, was nichts anderes als „kleine Zigarre“ bedeutet. Nach einer Rechtschreibreform im Jahre 1902 wurde der Cigarillo zum Zigarillo. Wegen seines kleineren, vor allem schmaleren Formats wurde er in den 1920er Jahren besonders bei den Damen geschätzt. Der Zigarillo war „ladylike“, es wirkte seinerzeit, in den „wilden“ 1920er Jahren einfach schicker und war ganz offensichtlich Ausdruck einer selbstbewussten, freien und hedonistischen Geisteshaltung. Bleibt nur noch die Wahl des richtigen Artikels: Der, die oder das Zigarillo? Hier kann man nichts falsch machen, denn es ist völlig egal: Der Duden gibt hierzu keine Vorgabe. Wir einigen uns in unserer Markenwelt auf die männliche Form: der Zigarillo.

Shortfiller und Longfiller

Fast alle Zigarillos sind Shortfiller. Panter ist bekannt für seine qualitativ hochwertigen Shortfiller Zigarillos. Longfiller Zigarillos sind hingegen sehr selten. Sie enthalten in der Einlage ganze Tabakblätter und sind handgerollt. In der kleinen und schmalen Zigarillo-Größe ein schwieriges Unterfangen, das meist nur in Handarbeit und mit reichlich Erfahrung zu machen ist. Shortfiller bestehen aus gerissenem oder geschnittenem Tabak und werden mit einem ganzen Tabakblatt, dem Deckblatt, umhüllt. Shortfiller werden maschinell hergestellt. Und das ist auch gut so, denn es sichert gleichbleibende Qualität. So natürlich auch bei Panter Zigarillos.

Paffen oder Inhalieren?

It’s up to you. Alles ist Geschmackssache und wahrscheinlich auch von der Stärke der Zigarillos abhängig. Um den Tabakgenuss so lange wie möglich zu erhalten bevorzugen viele Zigarillo-Raucher das Paffen. Denn beim Paffen wird der Rauch durch die Mundhöhle und entweder durch den Mund oder die Nase wieder ausgestoßen. Die Entfaltung der Aromen gelingt am intensivsten, wenn man den Rauch nur in der Mundhöhle aufnimmt. Viele Zigarillo-Raucher behalten den Rauch für einige Zeit im Mund bevor sie ihn wieder ausstoßen. So können sie den Geschmack länger bei sich behalten. Unser Tipp: ein Zug pro Minute. Dann hast du den besten Rauchgenuss! Der Tabak verbrennt dann auch nicht zu schnell. Wenn er dies nämlich tut, schmeckt der Zigarillo scharf und bitter statt wohlschmeckend aromatisch.

Panter Zigarillos: Die Marke mit dem Jaguar

Nach unserer kleinen Zigarillo Warenkunde entführen wir dich jetzt in die Welt der Panter Zigarillos. Wichtigster Fakt: alle Panter Zigarillos sind von bester Qualität. Schließlich werden sie nach guter holländischer Herstellungs-Tradition fabriziert, denn dort hat die Zigarren- und Zigarillo-Herstellung seit der Kolonialzeit eine lange Tradition. Bis heute ist sie ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in dem Benelux Land.
Panter Zigarillos werden in verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten, von fein-mild bis aromatisch würzig ist alles dabei, denn für die Zigarillos mit dem Jaguar werden Tabake aus den besten Anbaugebieten der Welt verwendet. Aromatisierte Zigarillos sind in Deutschland sehr beliebt. Je nach individuellem Geschmack stehen dir von sanften Kaffeenoten über Vanille bis hin zum reinen Tabakgeschmack alle Türen in die Zigarillo-Welt offen. Panter bietet auch Zigarillos mit zusätzlichem Mundstück an. Dadurch erlebt der Genuss-Raucher einen aromatischen, milden Geschmack. Momentan sind 5 Produktserien auf dem Markt: „Desert“, „Red“, „Mignon“ „Mini“ sowie die Mundstück-Zigarillos der „touch“ Serie. Jede dieser Serien verfügt über ein eigenes Profil. So sind Zigarillos der „Mini“-Serie besonders schmal und für den sehr kurzen Rauch-Genuss gedacht. Bei Zigarillo-Fans sehr bekannt und beliebt sind unter anderem Panter Desert-Zigarillos, denn sie erinnern mit ihrem Aroma an Kaffee. Panter Zigarillos erhältst du sowohl im Metall-Etui als auch in der Etui-Schachtel als 5er oder 20er Pack. Im Webshop halten wir alle Marken für dich bereit. Übrigens: Kenner bestellen unsere attraktiven Panter Zigarillos Sparpakete, hier gibt’s goodies on top!

Panter Zigarillos Markenwelt

Nichts ist so individuell, wie dein Geschmack. Bevorzugst du lieber aromatisierte, geschmacklich fein komponierte Zigarillos oder doch lieber solche, die alleinig durch ihre individuelle Tabakmischung reinen Tabakgenuss versprechen? Damit dir die Auswahl deines Favoriten etwas erleichtert wird, möchten wir die einzelnen Serien aus der Panter Genusswelt im Folgenden kurz vorstellen. Einsteiger müssen sich sicherlich erst einmal durchtesten, was bei Panter sehr gut machbar ist, denn das Preis/Leistungsverhältnis ist mehr als fair.

Panter Desert

Für Genießer sanfter, aromatischer Zigarillos. Panter Desert Zigarillos sind wie oben schon kurz beschrieben sehr beliebt, weil sie ein harmonisches Kaffee-Aroma mit einem Hauch Karamel besitzen und beim Rauchen keine Schärfe entwickeln. Jetzt Panter Desert Zigarillos entdecken

Panter Desert Filter

Die schlankere Filtervariante des beliebten Gaumenschmeichlers kommt mit einem hochwertigen Java-Deckblatt daher. Wie auch seine filterlose Version darf man sanft harmonische Geschmacksmomente erwarten. Jetzt Panter Desert Filter entdecken

Panter Red

Der milde Trendsetter unter den aromatisierten Zigarillos: Panter Red. Das leichte Vanille-Aroma des Panter Zigarillos versetzt den Genießer in einen süßlich milden Genussmoment. Jetzt Panter Red entdecken

Panter Mignon Red

Lieblich. So die Geschmacksintensität dieses Panter Zigarillos. Seine besondere Eigenschaft ist sein süßliches Aroma, welches durch eine äußerst dezente Aromatisierung erreicht wird. Jetzt Panter Mignon Red entdecken

Panter Mini Equador

Viele Zigarillo-Liebhaber greifen gerne auf die feinwürzigen Panter Mini Equador zurück. Sie bieten kurze Tabakfreuden, denn wie der Name schon sagt, ist das Zigarillo – wie alle Zigarillos der Panter Mini Serie – schmaler als andere Zigarillos. Jetzt Panter Mini Equador entdecken

Zigarillos mit aromatisiertem Mundstück

Neben den sehr erfolgreichen Marken Panter Desert und Panter Red bietet Panter mit seinen touch-Produkten eine Weiterentwicklung seiner voll im Trend liegenden gedippten Zigarillos an. Eine besondere Form der Zigarillos sind nämlich die sogenannten Mundstück-Zigarillos: und „touch“ bietet genau die beliebte und trendige Kombination aus geschmackvollem Zigarillo und dem abmildernden und paradoxerweise dennoch aromatisierendem Effekt des Mundstücks. Die Zigarillos der „touch“-Serie sind mit einem aromatisierten Mundstück ausgestattet. Im Vergleich zu Zigarillos ohne Mundstück wird der Tabakgeschmack hier noch weiter ausgebaut. Außerdem beeinflusst das Mundstück auch das allgemeine Empfinden. So wirkt der Rauch eines Zigarillos mit Mundstück eher kühl.

Panter Touch Red Filter

Das gesüßte Mundstück sorgt bei diesem trendigen Zigarillo für einen extra Vanille Touch. Sein reifes Equador Deckblatt umhüllt eine milde, beinahe zarte Tabakmischung. Jetzt Panter Touch Red Filter entdecken

Panter Touch Green Filter

Für alle, die ein Zigarillo mit Cocktailaroma bevorzugen. Wie beim Touch Red Filter werden auch hier feinste, zarte Tabake miteinander kombiniert verwendet und mit einem reifen Equador-Deckblatt umhüllt. Jetzt Panter Touch Green Filter entdecken

Fazit

Die Welt der Panter Zigarillos ist vielseitig. Die expressive, sehr dynamische Marke kann sich auch im Vergleich mit anderen Marken durchaus sehen lassen. Und das zu oftmals günstigeren Preisen. Gerade für Zigarillo-Einsteiger, aber auch für Zigarrenraucher, die den kurzen Rauchgenuss für zwischendurch nicht missen möchten, ist Panter die richtige Marke.

Hersteller der Panter Zigarillos: Scandinavian Tobacco Group

Wie schon erwähnt, hat die Herstellung von Tabakprodukten in den Niederlanden eine lange Tradition. Der niederländische Tabakkonzern Agio Royal Cigars stellt seit 2007 in der größten Zigarrenfabrik Europas weltweit bekannte Zigarren- und Zigarillo Marken, darunter Panter Zigarillos, her. Seit 2020, nach dem Übergang der Agio Royal Tobacco zur Scandinavian Tobacco Group, liegt die Marke Panter dort in den besten Händen. Der weltweit größte Tabakkonzern sicherte sich die attraktiven Agio Marken erst 2020. Als weltweit größter Hersteller von Zigarren, Zigarillos und Pfeifentabak verfügt er über mehr als 200 Marken. Der Konzern hat seinen Firmensitz in Kopenhagen, Dänemark. Weltweit beschäftigt er rund 9.500 Mitarbeiter in Dänemark, den Niederlanden, Belgien, den USA, der Dominikanischen Republik, Nicaragua, Honduras und Indonesien.

Über 200 Marken, darunter feinste Zigarillos

Neben Panter Zigarillos vertreibt die Scandinavian Tobacco Group weitere erfolgreiche Zigarillo Marken. So gehören Marken wie beispielsweise Biddis, Meharis, Primavera, Break, Granger, La Paz, Oud Kampen oder Nobel Petit ins Portfolio. Außerdem die 1895 gegründete Premium Marke Balmoral.
Ob ein Zigarillo für die kleine Raucherpause oder die Zigarre für Genussmomente mit Zeit: Tabakgenuss ist gelebte Kultur. Wer sich die Zeit nimmt, die unterschiedlichsten Aromen und Geschmäcker zu entdecken, wird bei den Brands der Scandinavian Tobacco World mit Sicherheit fündig.
Und am Ende ist sowieso alles eine Frage des Geschmacks.